Familienzentrum Oberberg Mitte

Zusammen wachsen lassen – Die Kartoffelaktion 2021

Ein Praxis-Bericht aus zwei oberbergischen Kitas zur Pflanzung der Kartoffeln aus unserer diesjährigen Kartoffelaktion

In unserem Gemüsebeet ist die Kartoffel eine unserer ersten Pflanzen im Jahr. Man kann sie übrigens auch Erdknolle oder Erdapfel nennen. Ursprünglich stammt sie aus Südamerika. Weltweit gibt es ungefähr 5.000 Kartoffelsorten. Sie sind unterschiedlich geformt und es gibt welche mit blauer, schwarzer oder roter Schale. Unterscheiden kann man die Kartoffel auch nach frühen oder späteren Sorten. Die Kartoffel ist einer unser wichtigsten Grundnahrungsmittel.

Nach theoretischer Vorbereitung zu unserem Projekt „Zusammen wachsen lassen, die Kartoffelaktion 2021“, konnten die Kita-Kinder aktiv werden. Mit Schüppe und Schaufel ausgestattet liefen die Kinder zu unserem kleinen Acker bzw. zu den vorbereiteten „Setzbeeten“. Es wurde gegraben und gebuddelt.

Danach haben die Kinder die vorgekeimten Kartoffeln, die schon ausreichend Triebe hatten, in die Erde gelegt, zum Teil in den Acker, in etwa 10 cm Tiefe und in einen Reihenabstand von ca. 30 cm und auch in die vorbereiteten Pflanzkisten. Anschließend musste die Erde über den Kartoffeln noch angehäuft werden. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuen sich, den weiteren Wachstumsverlauf beobachten zu können und vor allem sind sie sehr gespannt auf die Ernte. Jeden Tag schauen die Kinder ob schon etwas gewachsen ist.

Danach haben die Kinder die vorgekeimten Kartoffeln, die schon ausreichend Triebe hatten, in die Erde gelegt, zum Teil in den Acker, in etwa 10 cm Tiefe und in einen Reihenabstand von ca. 30 cm und auch in die vorbereiteten Pflanzkisten. Anschließend musste die Erde über den Kartoffeln noch angehäuft werden. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuen sich, den weiteren Wachstumsverlauf beobachten zu können und vor allem sind sie sehr gespannt auf die Ernte. Jeden Tag schauen die Kinder ob schon etwas gewachsen ist.

 

Kita St. Rapahel in Gummersbach
und
Kita Herz Jesu in Dieringhausen










Top